YiN YoGA: Freitag, 1. Dezember 2017 und 5. Januar 2018 von 19 - 20 Uhr

Gespeichert von Dagmar am/um Sa, 09/24/2016 - 14:45

In dieser Yogarichtung werden die Asanas länger gehalten, um Muskeln, Faszien und Gelenke intensiv zu stimulieren und in meditativer Stille Zentrierung und Entspannung zu finden.